Darkness World

Psst Fremder...
Ich will dir etwas erzählen, aber gib auf dich Acht dabei. Die Schatten lauern überall!

Unsere Welt ist in Dunkelheit gehüllt. Vor vier Jahren hatten wir alle das letzte Mal das Licht der Sonne gesehen gehabt. Und nun... nun herrscht ewige Dunkelheit. Die meisten haben die Hoffnung verloren, das Sonnenlicht jemals wieder zu sehen. Aber es gibt eine Prophezeihung von einer mächtigen Magierin namens Amalia. Vielleicht ist doch noch nicht alles verloren. Ich erhoffe mir andere zu finden, die genau wie ich noch einen Funken Hoffnung besitzen und etwas tun wollen. Gehörst auch du dazu?

Dann folge meinen Freunden, Feinden und mir in eine Welt wo ein dunkler Hexenmeister alles zu beherrschen scheint und das Licht uns genommen hat.
Folge uns zu Darkness World!



Die Hoffnung aller Wesen ist am erlöschen. Gibt es noch ein Entkommen oder sind wir für immer verdammt Sklaven eines dunklen Hexenmeisters zu sein?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Gründungsdatum
20. Juni 2010 Im Dezember hatten wir eine Neueröffnung
Genre
Fantasy
Raiting
ab 13 Jahre
Mindestpostlänge
10 Sätze


Admins
Moderatoren




Jahreszeit
Herbst
Tageszeit
Abend
Wetter
leicht kühl, bewölkter Himmel, Regen liegt in der Luft
Temperatur
um die 10°C


Der erste Schritt ( 1 )
Dieses Gefühl, es ist bloß eine ferne Erinnerung. Mit jedem Tag, mit jedem Schritt schwindet es dahin. Treibt zurück wie ein Ast im Wasser, zum greifen nicht mehr nah. Wo soll alles Enden? Wo führt alles hin? Es gibt nur eins, den ersten Schritt wieder nach vorn. Zurück zum Licht, zurück zur Hoffnung... zurück zur Erinnerung!


Mitglieder
7 aktiv I 1 unaktiv
Geschlechtsverteilung
6 junge Frauen / 2 jungr Männer
Wesenstatus
1 Fee
2 gefallene Engel
2 Gestaltenwandler
1 Vampir
1 Dunkelelfe
1 Waldelfe


Avatar - The last Airbender
Cry of the Wolf
Dark Sun
Demon Hunter
Fortune Island
Freiheitssucher
Hellsing
Homeless
Kingdom Hearts
Nachtleben
Ouran High School Host Club
RebellenClan
The Vampire Diaries
The Village Calibare

Teilen | 
 

 Chiyo, leidenschaftliche Rebellin

Nach unten 
AutorNachricht
Chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 20.06.10
Alter : 23

Charakter der Figur
1. Fähigkeit: Pflanzenformen
2. Fähigkeit: Schmerzen nehmen/sammeln/übertragen
3. Fähigkeit: --

BeitragThema: Chiyo, leidenschaftliche Rebellin   So Dez 26, 2010 8:40 am













Name
Mein Name ist Chiyo Mochrie und so hieß ich schon immer.
Spitzname
Ich denke nicht, dass es nötig ist einen Spitznamen aus meinem Namen zu bilden.
Titel
Ich selbst gebe mir eigentlich keinen Titel, jedoch gibt es viele, die mich als die leidenschaftliche Rebellin kennen. Wenn sie es passend finden okay. Auch wenn ich immer wieder gegen irgendeine Regel hier verstoße, ich selbst sehe mich kaum als eine Rebellin an.
Alter
Ich bin noch 16 Jahre alt, aber in einem Monat werde ich 17.
Geschlecht
Ich würde mal schwer behaupten, dass diese Frage total überflüssig ist, aber gut wie man wohl sehen kann bin ich weiblich.
Wesen
Ich bin eine Elfe, genauer genommen gehöre ich zu den Waldelfen.




Augenfarbe
Meine Augenfarbe ist eine leichte Mischung aus blau und violett. Auf den ersten Blick wirken sie blau, wenn das Licht jedoch in einem bestimmten Winkel herein fällt, dann wirken sie violett.
Haarfarbe
Meine Haare haben dunklen Blond-Ton und wirken bei Sonnenauf- oder Sonnenuntergang golden.
Größe

Gewicht
Ich weiß nicht genau wie viel ich wiege. Wahrscheinlich liegt mein Gewicht zwischen 51 und 53 Kilogramm liegen.
Besonderes
Vielleicht mein weißes Seidentuch, das ich um den Hals trage. Als besonders würde ich das alles zwar nicht unbedingt beschreiben, aber nun gut. Was dann schon eher zu bemerken sind, sind die Narben auf meinem Rücken und die an meinem Hals, welche sich bis zu meiner Schulter zieht.

Wo sitzt das Band?
Das schwarze Band was wir alle ja gezwungenermaßen tragen befindet sich an meinem rechten Fußgelenk.

Aussehen
Also das ganze jetzt noch einmal. Ich bin knapp 1,68 Meter groß und wiege geschätzt irgendetwas zwischen 51 und 53 Kilogram. Dementsprechend zierlich wirke ich, aber das ist bei Elfen oft der Fall. Ich habe lange blonde Haare und blaue Augen, die bei bestimmten Licht violett scheinen. Meist trage ich einen kurzen schwarzen Rock und ein rotes Oberteil, das ich oben ab knicke, so dass die weiße Innenseite zu sehen ist. Gebunden wird es mit einem einfachen schwarzen Band. Um dann Hals trage ich das weiße Seidentuch, welches ich von meiner Mutter bekommen habe. Außerdem befinden sich an meinem schlichten Gürtel einige Messer, die ich fast immer bei mir habe. Was ich dann vielleicht noch anmerken sollte sind die Narben auf meinem Rücken und die, die sich von meinem Hals bis zur Schulter zieht.




Charakterzüge
Es ist nicht unbedingt leicht sich selbst genau zu beschreiben, aber gut. Ich würde sagen, dass ich jemand bin der zu seinen Freunden steht, egal was passiert ist und auch wenn ich dann selbst Probleme bekomme. Ich lasse mich nicht leicht von etwas abbringen, was zwar auch manchmal ein Problem darstellt, aber ich denke es ist einfach das wichtigste an sich und seine Vorhaben zu glauben. Und Glaube ist wohl in dieser Welt das einzige woran man sich festhalten kann. Vielen stehe ich jedoch mit Misstrauen entgegen, weil ich es schon oft erlebt habe, dass mich jemand dem ich vertraut habe verraten hat und auch wenn ich mich aus den meisten Situationen retten kann ist es doch immer schmerzhaft zu erfahren, dass jemand den man Vertraut hat so mit einem umgeht.

Charakterzitat
Glaub keinem, der dir sagt, dass du nichts verändern kannst! Die, die das behaupten, haben nur vor Veränderungen Angst!
Stärken

- weiß was sie will
- lässt sich nicht leicht von etwas abbringen
- Umgang mit Messern und Langbogen
- Loyal
- kann sich meist aus misslichen lagen befreien

Schwächen

- lässt sich nicht leicht von etwas abbringen
- bringt sich oft selbst in Gefahr
- manchmal zu impulsiv
- macht sich nichts aus Regeln und bekommt so oft noch mehr Schwierigkeiten
- misstraut fast jedem

Vorlieben

- wenn sie im Richtigen Moment ihre Ruhe hat
- Den Soldaten/Wachen des Hexenmeisters auf die Nerven gehen
- Sonne

Abneigungen

- Leute die ihre Freunde/Familie verraten um die eigene Haut zu retten
- allein sein
- große Feuer


Fähigkeiten
Fähigkeiten also... eine meiner Fähigkeiten wäre das Pflanzenformen. Es ist eine alte Kunst unter den Waldelfen. Sie ermöglicht es mir die Form und in gewissen Teilen das Aussehen von Pflanzen zu verändern, außerdem kann ich das Wachstum beschleunigen und Früchte schneller reifen lassen. Meine andere Fähigkeit ist ebenso alt wie das Pflanzenformen, ich kann anderen ihre Schmerzen nehmen, jedoch übertragen sich diese Schmerzen dann auf mich. Durch die Fähigkeit ist es mir möglich Schmerzen zu 'sammeln' und im Kampf gegen Gegner zu verwenden, dies erfordert aber gleichzeitig starke Selbstdisziplin.



Mutter
Meine Mutter hieß Alison sie wäre 40 Jahre alt, aber sie ist verstorben. Oder besser sie wurde von Soldaten ermordet.
Vater
Mein Vater hieß Gawain und wäre jetzt 42 Jahre, aber auch ihn hab ich durch einige Soldaten verloren.
Geschwister
Ich habe zwei jüngere Geschwister. Meinen Bruder Tyrai, der 13 Jahre alt ist. Ihn habe ich aber seit dem Tod unserer Eltern nicht mehr gesehen. Er gilt als 'in den Wäldern verschollen'.
Meine 15 jährige Schwester Vika ist irgendwo in Gefangenschaft und auch bei ihr weiß ich nicht wo sie ist.

Andere Personen
Bis jetzt gibt es keine Personen mehr, die mir noch wichtig wären.



Gegenwart
Was soll ich schon zu meiner jetzigen Position sagen. Ich sitze mit gebundenen Händen auf einem Planwagen. Hinter mir zwei Soldaten und einen Meter von mir entfernt sitzt eine Wache aus irgendeinem Gefängnis. Ziemlich aussichtslose Lage würde ich mal sagen, aber die meisten Wachen oder Soldaten hier sind totale Idioten und bisher bin ich immer wieder abgehauen. Also warum dieses Mal nicht auch? Sobald ich in diesem komischen Gefängnis bin, werde ich versuchen herauszufinden ob meine Schwester dort ist und wenn nicht dann bin ich nach weniger als einem Tag so wie so wieder weg.
Also nochmal meine Situation kurz zusammen gefasst: Ich sitze gefesselt und bewacht auf einem Planwagen auf dem Weg in irgendein Gefängnis, weil ich, schon wieder, gegen irgendeine Regel verstoßen habe.

Vergangenheit
Ich bin die Erstgeborene in unserer Familie und eigentlich kann ich mich wirklich nicht beschweren. Meine Eltern haben mich geliebt und immer versucht mir alles zu ermöglichen und auch nachdem mein Bruder und später meine Schwester geboren waren änderte sich kaum etwas in meinem Leben.
Mein Vater hat mir alles bei gebracht was ich weiß. Egal in welchem Bereich. Er lehrte mich und meine Geschwister das Kämpfen und den Umgang mit unseren Fähigkeiten. Wir waren eine glückliche Familie, doch nachdem die Sonne sich nicht mehr zeigte änderte sich einiges. Meine Eltern versuchten beide von Anfang an etwas zu tun, eines Nachts standen dann einige Soldaten vor unserer Tür. Meine Mutter hatte uns Kinder weg geschickt. Sie sagte uns damals das wir uns verstecken sollten. Nach einigen Stunden kehrte ich mit meinen Geschwistern in das Haus zurück, oder eher zu dem was noch davon stand. Denn die Soldaten hatten das Haus in Brand gesteckt und das letzte was wir von unseren Eltern hörten war schmerzerfülltes Schreien. Könnt ihr euch vorstellen wie es ist die eigenen Eltern verbrennen zu sehen!? Bestimmt nicht... zu allem Überfluss kehrten die Soldaten noch einmal zurück und nahmen uns Kinder fest. Ich weiß nur das mein Bruder es geschafft hat zu entkommen, meine Schwester und ich wurden irgendwann getrennt.
Ich bin dann nach einem Jahr im Gefängnis ausgebrochen, aber was mit meiner Schwester passiert ist weiß ich nicht. Seit diesem Vorfall reise ich durch die Gegend und in dieser Zeit war ich auch schon wieder in unzähligen Gefängnissen oder in irgendwelchen Räumen eingesperrt gewesen. Meistens weil ich irgendeinen Aufstand angezettelt habe oder gegen eine der Regeln dieses Hexenmeisters verstoßen habe.

Schönste Erlebnisse
Die wohl schönsten Erlebnisse in meinem Leben war das Gemeinsame Training mit meinem Vater und meinen Geschwistern.
Schreckliche Erlebnisse
Das wohl schrecklichste Erlebnis in meinem Leben ist der Tod meiner Eltern und dann noch die Tatsache, dass ich nicht weiß was mit meinen Geschwistern passiert ist.

Regelcode
Es könnte sein das ich sie gelesen habe, aber vielleicht hab ich die Regeln ja auch verfasst ohne zu wissen was ich schreiben.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://darkness-world.forumieren.net
Chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 20.06.10
Alter : 23

Charakter der Figur
1. Fähigkeit: Pflanzenformen
2. Fähigkeit: Schmerzen nehmen/sammeln/übertragen
3. Fähigkeit: --

BeitragThema: Re: Chiyo, leidenschaftliche Rebellin   Mo Dez 27, 2010 3:27 am

Ich hab an meinem Charakter nichts ein zu wenden...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://darkness-world.forumieren.net
Light
Gestaltenwandlerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 20.06.10
Alter : 26

Charakter der Figur
1. Fähigkeit: Heilen (nur in ihrer menschlichen Gestalt)
2. Fähigkeit: Verwandeln (nur schon gesehene Wesen)
3. Fähigkeit: Kämpfen (mit Waffen & Nahkampf)

BeitragThema: Re: Chiyo, leidenschaftliche Rebellin   Mo Dez 27, 2010 8:34 am

Chiyo, würdest du dir dann auch noch meinen CB durchsehen?

______________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nachtleben.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Chiyo, leidenschaftliche Rebellin   

Nach oben Nach unten
 
Chiyo, leidenschaftliche Rebellin
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Darkness World :: Die Wesen :: Die Wesen :: weiblich-
Gehe zu: